Erfahrungen & Bewertungen zu Tour de Ruhr GmbH

Login

Registrieren

Wenn Sie mit Konto buchen, sind Sie in der Lage, den Status Ihrer Buchung und Ihre Bestätigung zu verfolgen. Außerdem können Sie nach Abschluss der Tour diese bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Name*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Wenn Sie ein Konto anlegen zeigen Sie sich mit unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Bitte stimmen Sie den notwendigen Konditionen zu um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Sie haben bereits ein Konto?

Login

Login

Registrieren

Wenn Sie mit Konto buchen, sind Sie in der Lage, den Status Ihrer Buchung und Ihre Bestätigung zu verfolgen. Außerdem können Sie nach Abschluss der Tour diese bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Name*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefon*
Land*
* Wenn Sie ein Konto anlegen zeigen Sie sich mit unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Bitte stimmen Sie den notwendigen Konditionen zu um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Sie haben bereits ein Konto?

Login

Gemüt­lich — Radeln auf der Rou­te der Indus­trie­kul­tur I

©iStock-ewg3D
Preis
ab699 €
Zimmer 1 :
Zimmer 1 :
* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus um die Buchung fortzusetzen.

Verbindliche Anfrage fortsetzen

Auf die Wunschliste setzen

Um eine Tour auf die Wunschliste zu setzen wird ein Konto benötigt

2196

Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem maßgeschneiderten Angebot. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email...

+49- (0) 203-4291919 info@tour-de-ruhr.de

Gemüt­lich — Radeln auf der Rou­te der Indus­trie­kul­tur I

(1 Bewertung)
  • 8 Tage
  • Mai - Oktober (empfohlen)
  • Mindestalter ca 12 Jahren (empfohlen)
  • Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
  • Gepäcktransfer
  • Reisesicherungsschein

Der Ruhrtalradweg triff die Route der Industriekultur

Mehr als 30 Highlights liegen auf der Strecke zwischen Dortmund und Duisburg, Bochum und Herdecke: Aussichtspunkte über die Panoramen der Industrielandschaften, denkmalgeschützte Arbeitersiedlungen, das Weltkulturerbe Zollverein und stillgelegte Hüttenwerke.

Eine Vielzahl an Museen, Restaurants und Biergärten runden diese spektakuläre Tour ab.

Startort

Witten

Preis pro Person

(Bei Anreise bis zum 05.05. oder ab dem 01.10.2023)

699,00 € pro Person im Doppelzimmer

949,00 € pro Person im Einzelzimmer

(Bei Anreise ab dem 06.05. bis zum 30.09.2023)

749,00 € pro Person im Doppelzimmer

999,00 € pro Person im Einzelzimmer

Preise gültig bei einer Buchung von min. 2 Personen

Wir gewähren für diese Tour Gruppenrabatte ab 6 Personen (weitere Informationen in den FAQ)

Im Preis enthalten

  • 7 x Übernachtungen / Frühstück in 3- 4-Sterne Hotels mit DU /WC
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück á max. 20 kg pro Person)
  • ein Tourenpaket pro Zimmer inkl. Radkartenmaterial
  • Reisesicherungsschein

zubuchbare Extras

  • Tischreservierung in den jeweiligen Hotels
  • Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruchversicherung ggf. mit Fahrradschutz und zusätzlicher "Coronaversicherung"
  • Mieträder für 6 Tage (2. bis 7. Tag) ab Winterberg / an Duisburg 8-Gang mit Rücktritt: 80,00 € pro Rad /Unisexmodell // 24-Gang mit Freilauf 110,00 € pro Rad / Unisexmodell // E-Bike 190,00 € pro Rad / Unisexmodell - alle Räder inkl. Anlieferungs- bzw. Abholkosten (auf Wunsch) mit einseitiger Gepäcktasche
Erleben Sie das Ruhrgebiet!

Hochöfen, Gasometer und Fördergerüste haben über Jahrzehnte das Gesicht des Ruhrgebiets, der größten Industrie-Region Europas, geprägt. Heute sind sie, in einer Dichte wie nirgendwo sonst in Deutschland, wichtige Zeugen der 150-jährigen industriellen Vergangenheit des Reviers und stehen zugleich für den sich vollziehenden Strukturwandel hin zur Metropole Ruhr. Die ehemaligen Produktionsstätten sind dabei keine Orte wehmütiger Erinnerung, sondern haben sich längst zu lebendigen industriekulturellen Räumen und attraktiven Veranstaltungsorten mit überregionaler Anziehungskraft entwickelt. Wichtigster Baustein dieses Konzeptes: die Route der Industriekultur, ein Projekt des Regionalverband Ruhr.

  • Villa Hügel
  • Gasometer Oberhausen
  • Landschaftspark Duisburg-Nord
  • Slinky Springs to Fame über dem Rhein-Herne-Kanal
  • Weltkulturerbe Zeche Zollverein
  • Jahrhunderthalle Bochum
  • Schiffshebewerk Henrichenburg
Foto Impressionen
Ihre Reiseroute

Tag 1Individuelle Anreise nach Witten

Verbringen Sie Ihren Anreisetag mit einem Besuch im Herniette Davidis Museum und entdecken Sie die schöne Stadt Wetter.

Tag 2Witten– Essen 65 km

Harkordtsee, Baldeneysee und der Leinpfad. Dazwischen die historische Zeche Nachtigall, Industriedenkmal Henrichshütte, die Hattinger Altstadt, das Eisenbahnmuseum Bochum und die kruppsche Villa Hügel.

Wir raten, früh in die Pedale zu treten und alles anzuschauen!

Tag 3Essen – Duisburg 40 km

Von der Ruhrmündung zum Rhein.

Genießen Sie an Rheinorange das geschäftige Treiben der Rheinschifffahrt und im Duisburger Hafen zwischen alten Speicher-und Mühlengebäuden ein Ruhrgebietsbierchen mit deftiger Currywurst. Schimmi lässt grüßen!

Tag 4Duisburg – Oberhausen 28 km

Zwei Top-Highlights warten heute auf Sie! Erkunden Sie mit dem Rad den Landschaftspark Duisburg-Nord und verfolgen Sie den „Weg des Eisens“ durch den alten Hochofen von der „Gicht“ bis zum „Torpedopfannenwagen“. In Oberhausen wartet der mächtige Gasometer auf Ihren Besuch. Die immer wechselnden Ausstellungen im Inneren dieser höchsten Ausstellungs- und Veranstaltungshalle Europas sind absolut sehenswert.

Tag 5Oberhausen – Bochum 41 km

Die grandiose, schwingende Spiralbrücke Slinky Springs to Fame führt über den Rhein-Herne-Kanal zur Emscherinsel. Von dort geht es erst zur Landmarke Tetraeder und dann zum Weltkulturerbe Zeche Zollverein und der dazu gehörigen Kokerei.

Hochkultur mitten im Pott!

Tag 6Bochum – Castrop-Rauxel 50 km

Über die Erzbahntrasse an der Jahrhunderthalle Bochum schlängelt sich der Radweg an Holgers Erzbahnbude (Kult!) vorbei bis zum Rhein-Herne-Kanal und zum historischen Schiffshebewerk Henrichenburg, eine imposante architektonische Meisterleistung aus der Zeit Kaiser Wilhelm II.

Tag 7Castrop-Rauxel – Witten 42 km

Ein Stopp am Industriedenkmal Zeche Zollern, dem sogenannten „Schloss der Arbeit“, lohnt in jedem Fall.

Auch ein Abstecher zum Phoenixsee und eine Führung über den dortigen Skywalk des ehemaligen Hüttenwerks sollten Sie nicht verpassen.

Auf dem Weg zur Ruhr wartet noch ein Aussichtspunkt auf Sie. Hoch über dem Ruhrtal ragt die Ruine der Hohensyburg auf und bieten einen phantastischen Ausblick über den Fluss und die umliegende Landschaft.

Tag 8Rückfahrt

Individuelle Abreise.

Kartenübersicht

FAQ

Kann ich auch ein Abendessen dazu buchen?

Statt einer klassischen Halbpension reservieren wir Ihnen gerne in den jeweiligen Hotels ein Abendessen im Restaurant nach Verfügbarkeit. Dieser Service ist für selbstverständlich kostenfrei.

Was kosten Mieträder?

Leihdauer: 6 Tage (2. bis 7. Tag) ab Winterberg / an Duisburg

8-Gang mit Rücktritt: 89,00 € pro Rad /Unisexmodell

24-Gang mit Freilauf 110,00 € pro Rad / Unisexmodell

E-Bike 199,00 € pro Rad / Unisexmodell

alle Räder inkl. Anlieferungs- bzw. Abholkosten

(auf Wunsch) mit einseitiger Gepäcktasche

Was kostet die Bahnfahrt?

von Duisburg nach Winterberg mit dem Nahverkehr (SchönerTagTicket NRW), Dauer ca. 4 - 4,5 Stunden, 1-4 mal umsteigen

Kosten: 46,00 € pauschal bis max. 5 Personen pro Ticket, 5,00 € pro Rad

Fahrpläne werden mit den Reiseunterlagen mitgeschickt

Was kostet der Bustransfer?

(Personen, Räder, Gepäck) von Duisburg nach Winterberg, 10.00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden

  • bis 3 Personen 295,00 € pauschal
  • ab 4 Personen 80,00 € pro Person
  • ab der 5. Person errechnen wir Ihnen gerne eine individuelle Gruppen-Ermäßigung

Bieten Sie auch zusätzliche Versicherungen an?

Ja - Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruchversicherung ggf. mit Fahrradschutz und zusätzlicher "Coronaversicherung"

Bieten Sie auch Gruppenrabatte an?

Für Gruppen ab 6 Personen, die gemeinsam eine Reise bei Tour de Ruhr buchen,
gibt es für eine Auswahl an Radtouren einen Gruppenrabatt. Bei welchen Radtouren
Sie einen Gruppenrabatt erhalten, sehen Sie unter dem Pro-Personenpreis
bei den einzelnen Touren.

Voraussetzungen für einen Gruppenrabatt sind eine gemeinsame Anmeldung und Abwicklung
der Reise (Schriftverkehr und Reiseunterlagen) über einen Teilnehmer. Bei getrennter Rechnung und / oder getrenntem Unterlagenversand entfällt der Gruppenrabatt.

Diese Rabatte erhalten Gruppen, wenn in der jeweiligen Tour darauf hingewiesen wird:
• ab 6 Personen: 5 % vom Reisepreis
• ab 12 Personen: 6 % vom Reisepreis
• ab 20 Personen: 8 % vom Reisepreis

Berechnung des Gruppenpreises:
Der Gruppenpreis errechnet sich vom Grundreisepreis. Zusatzleistungen wie z. B. Leihräder,
Transfers, Zusatznächte sind davon ausgenommen.

Bieten Sie auch zusätzliche Übernachtungen an?

Winterberg (inkl. Kurtaxe):

pro Person im Doppelzimmer - Übernachtung / Frühstück : 58,00 €
pro Person im Einzelzimmer - Übernachtung / Frühstück : 85,00 €

Duisburg:

pro Person im Doppelzimmer - Übernachtung / Frühstück : 58,00 €
pro Person im Einzelzimmer - Übernachtung / Frühstück : 85,00 €

Fragen? Wir helfen gern. Rufen Sie an
oder senden Sie uns eine Email!

1 Bewertung
Sortieren nach:BewertungDatum

Ruhri3000

Paar

Spitzentour!

1. Juli 2021